TMS Luftfracht

Luftfracht-Auftragsabwicklung, eAWB-Erstellung, CASS-Abrechnung, IATA-Raten, eRates

highlights
  • Dokumentenerstellung eAWB, Manifest, Label
  • Eigenes Gateway / Flugplan für Consol-Flugplan
  • Einbindung von eRates und IATA-Raten
  • CASS-Luftfrachtabrechnung
  • Zollseitige Anbindungen

Ihre Vorteile

  • Barrierefreie eAWB-Kommunikation mit den Airlines
  • Automatisierte Auftragskalkulation und -abrechnung
  • Beauftragung von Transport- und KEP-Dienstleistern
  • Transparenz über Statusmeldungen und Tracking

Produktinfos

In der Luftfracht zählt oft jede Minute. Setzen Sie mit CargoSoft TMS Luftfracht auf die Beschleunigung Ihrer Luftfrachtprozesse. Mit unserer Software verfügen Sie über einen geschlossenen Kreislauf – vom Angebot über Buchung und Sendungserstellung bis zur Abrechnung. Integriert ist die Kommunikation mit Airlines, Kunden, Zollbehörden sowie die Beauftragung von Transport- und KEP-Dienstleistern. 

eAWB und digitalisierte Abwicklung 

Bringen Sie Geschwindigkeit in die Luftfrachtabläufe. Mit CargoSoft TMS ist der Auftrag in kürzester Zeit erfasst. Damit können alle weiteren Prozesse angestoßen werden. Dazu gehört die Buchung aus dem System heraus bei den Airlines. Es lassen sich alle Luftfrachtbriefe zum Beispiel IATA, CONSOL, HAWB inklusive Manifeste sowie passende Barcodelabel schnell und einfach erzeugen. Die Übermittlung der AWB-Daten an die Airlines erfolgt elektronisch. Rückmeldungen der Fluggesellschaften werden automatisiert den jeweiligen Aufträgen im CargoSoft TMS zugeordnet. 

Kalkulation und CASS-Abrechnung 

Die aktuellen Luftfrachtraten sind für Sie jederzeit im CargoSoft TMS verfügbar. Je nach Sendung können eRates, IATA-Raten oder Spot-Raten verwendet werden. Das sorgt für eine erhebliche Zeitersparnis bei der Auftragskalkulation. 

Die anschließende Abrechnung der Luftfracht zwischen den Airlines und Spediteuren erfolgt oftmals über die CASS (Cargo Account Settlement Systems) der IATA. Dabei bekommt der Spediteur die CASS-Rechnung als Datei per E-Mail zugeschickt. Diese kann er in unser CASS-Modul importieren. Dort wird sie automatisch gegen die zuvor gebildeten Rückstellungen geprüft und automatisch verbucht. 

Eigenes Gateway / Flugplan für Consol-Flugplan 

Gerade bei immer wiederkehrenden, regelmäßigen Konsolidierungen von Sammelgut bieten sich Standardisierungen an. CargoSoft TMS ermöglicht die Erstellung eigener Flugpläne, die für weitere Niederlassungen veröffentlicht werden können. So können alle Niederlassungen auf die Consol-Flugpläne zugreifen und ihre Haussendungen direkt auf den Master-Flugplan einbuchen. Bei Überbuchungen erfolgt ein Warnhinweis.  

Zollseitige Anbindungen  

Die in das CargoSoft TMS integrierte Zollsoftware deckt alle Zoll-Normalverfahren ab und übermittelt diese an das IT-System ATLAS des Zolls. Außerdem können Sie mit Unterstützung der web- und schnittstellenbasierten digitalen Plattform ZAPP-Air Ihre Zollexportprozesse an allen deutschen Flughäfen schnell und vor allem effektiv erledigen. Weiter unterstützt die Integeration der Platform FAIR@Link die Export- und Importprozesse am Frankfurter Flughafen. Für Sendungen nach Kanada ist im CargoSoft TMS die Voranmeldung für den kanadischen Zoll (ACI) berücksichtigt. 

Bestens informiert: Statusmeldungen  

Die im CargoSoft TMS integrierbaren Statusmeldungen helfen, Entscheidungen entlang der Lieferkette fundiert zu treffen. Die Statusmeldungen werden automatisiert in CargoSoft TMS verarbeitetet und können Kunden oder Partnern über Tracking-Systeme individuell bereitgestellt werden. So werden alle Beteiligten digital und transparent auf dem aktuellen Stand gehalten. 

Sie erhalten ins CargoSoft TMS unter anderem Statusmeldungen zu: 

  • Flugstatus 
  • Premium Tracking für Flugstatus von Importsendungen. 
  • Transportstatus über First-/Lastmile-Tracking (QR-Code) 
  • Abfertigungsstatus am Flughafen Frankfurt (FAIR@link) 
  • Zollstatus aus ATLAS und ZAPP AIR 

FAIR@Link Frankfurt 

Profitieren Sie am Flughafen Frankfurt von der Integration der Cargo Community Plattform FAIR@Link in das CargoSoftTMS. Über 1.000 Unternehmen und Behörden nutzen FAIR@Link, um ihre import- und exportseitigen Frachtprozesse zu optimieren und zu beschleunigen.  

Kunden-Stimme
Portrait von Theo Buergel

„Wir haben die Digitalisierung im Bereich TMS Luftfracht mit CargoSoft als äußerst effizient und erfolgreich erlebt. Die Software-Anwendungen und IT-Lösungen haben nicht nur unsere Prozesse optimiert, sondern auch die Zusammenarbeit mit Partnern verbessert. Die innovative Herangehensweise von CargoSoft hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir in der Luftfrachtlogistik wettbewerbsfähig und zukunftsfähig bleiben.“

Theo Bürgel, Geschäftsführer Central Global Cargo GmbH
CargoSoft Product Owner

„Die Einstellung, mit der ich neue Projekte angehe, beruht auf einem Zitat von Albert Einstein: Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Kerstin Heller, Produktmanagement

Einfach verstehen, einfach nutzen!

Entdecken Sie TMS Luftfracht – alle Infos finden Sie in der Dokumentation. Jetzt reinschauen!
zur Dokumentation