Stellenangebot Bremen, Vollzeit

IT Logistics Consultant Transport-Management-System (TMS) (w/m/d)

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) einen IT Logistics Consultant (w/m/d) Transport-Management-System (TMS).

Als Teil unseres Consulting-Teams bist Du der Ansprechpartner (w/m/d) für unsere Kunden und leistest hochwertige Beratungsarbeit zu allen Fragen der Prozess- und IT-Abwicklung im Umfeld eines modernen Transport-Management-Systems (TMS). Du weißt, was Spediteure (w/m/d) und Logistiker (w/m/d) von ihrer Software erwarten? Dann bewirb Dich bei uns! Dich erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung in einem abwechslungsreichen Projektumfeld.

Deine Aufgaben

  • Beratung der Kunden zur Anwendung der TMS-Software
  • Durchführung von Kundenworkshops
  • Umsetzung des Anforderungsmanagements für Neuentwicklungen sowie Erstellen von Konzepten/Pflichtenheften
  • Allgemeine Schulungen im kundenspezifischen Umfeld durchführen (Administrationsschulung und Userschulung)
  • Mitwirkung bei weiterführenden Produktentwicklungen
  • Projektbezogene Tests und Analysen

Das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Kaufmann (w/m/d) für Spedition- und Logistikdienstleistung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Seefracht oder in der Luftfracht
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Speditions-/Zollsoftware
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe Themenbereiche und Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
  • Reisebereitschaft
  • Kunden- und Teamorientierung
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Freude an der fachlichen Kommunikation mit Endanwendern (w/m/d), Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen

Wir bieten Dir

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zusätzliche Sozialleistungen, VWL
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortregelung (mobiles Arbeiten möglich)
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien
  • Aktuelles Hardware-Equipment (eigenes Notebook)
  • Offene, teamorientierte und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Kaffee, Tee und frisches Obst für alle Mitarbeitenden
  • Desk-Sharing
  • Verschiedene Mitarbeiterevents und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterparkplätze direkt am Unternehmensstandort sowie Barrierefreiheit
  • Firmenfitness „EGYM Wellpass “ sowie JobRad (das Dienstfahrrad-Konzept)